Ausgabezeiten

Dienstags   14:30 - 16:00 Uhr

Mittwochs  15:00 - 17:00 Uhr

Freitags      14:30 - 17:00 Uhr

Helfen Sie mit einer Spende!

Bankverbindung:

Volksbank Wolfsburg

BLZ:      269 910 66

Konto:   350 59 87 000

I-BAN:   DE14269910663505987000

BIC:      GENODEF1WOB

Kontakt

Gifhorner Tafel e.V.

Paulsumpf 8 

38518 Gifhorn

 

Tel:  05371 - 9359321

Willkommen bei der Gifhorner Tafel

Im Jahr 1993 wurden in Berlin erstmals überschüssige Lebensmittel nach dem amerikanischen Vorbild "City Harvest" an bedürftige Menschen verteilt. Aus diesen Anfängen entwickelten sich im Laufe der Jahre viele Ortsgruppen der Tafeln.

Die Gifhorner Tafel ist seit November 2001 aktiv und betreut mit 40 ehrenamtlichen Mitarbeitern über 1500 bedürftige Personen und Familien - Tendenz steigend.

Wir geben die Lebensmittel dreimal in der Woche an die Bedürftigen weiter. Bedürftig sind: Hartz IV-Empfänger, Rentner und andere Bedürftige. 

Der Tafelgedanke:

  • Wir sammeln „überschüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel ein. 
  • Wir verteilen sie an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen gegen eine symbolische Münze.
  • So schaffen wir eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel – zu Gunsten aller Beteiligten. 

 

Warum tun wir das?

All euer Tun - euer Reden wie euer Handeln - soll zeigen, dass Jesus euer Herr ist. Weil Ihr mit ihm verbunden seid, könnt ihr Gott dem Vater, für alles danken.

Kolosser 3,17